Den maximalen Effekt in Sachen Umweltschutz erzielen wir bei REMBE®, indem wir noch intensiver und nachhaltiger das machen, was wir seit 1973 erfolgreich umsetzen: Schutzsysteme für die Industrie entwickeln und produzieren, die nicht nur die Anlagen und Maschinen unserer Kunden professionell und lückenlos absichern, sondern auch umweltschädliche Emissionen vermeiden, Leckagen nachhaltig eliminieren und Lärmbelastungen entschärfen.

Bhopal, Tschernobyl, Seveso, Fukushima sind Synonyme für Umweltkatastrophen vergangener Jahrzehnte in der Industrie - mit verheerenden Folgen für Mensch und Natur.
Mit gut durchdachter und zuverlässiger Sicherheitstechnik hätten diese vermieden werden können.

REMBE® Berstscheiben und Explosionsschutzsysteme sichern weltweit und in allen Industrien Prozesse ab und tragen jeden Tag dazu bei, diesen Planeten sicherer zu machen. Mit unserer Initiative REMBE® green gehen wir noch viele Schritte weiter und engagieren uns zusätzlich zu unserem täglichen Geschäft für den Schutz unseres Planeten.
REMBE® green Projekte
  • Treibhausgas Bilanz
    CO2 Fußabdruck

    Treibhausgas Bilanz

    Wie kann ein Unternehmen wie REMBE® seinen CO2-Fußabdruck möglichst gering halten, um die Umwelt zu schonen? Dazu benötigt man zuerst eine Analyse, wieviel CO2 im Unternehmen überhaupt entsteht. Basierend auf diesem Carbon-Footprint und wie wir diesen kompensieren und auch reduzieren können, sind weitere Projekte im Team REMBE® Green entstanden.
  • REMBE<small><sup>®</sup></small>  WeltWald<small><sup>TM</sup></small>
    Wir forsten auf

    REMBE® WeltWaldTM

    Hier forsten wir 8 Hektar Wald in der Nähe von Brilon, Deutschlands Waldreichster Stadt, wieder auf. Die Borkenkäferplage hat einen Großteil des Briloner Stadtwaldes vernichtet. Im REMBE® WeltWaldTM werden nach und nach Bäume aus der ganzen Welt angepflanzt und deren Wachstum unter den veränderten klimatischen Bedingungen beobachtet. Das Projekt wird in Kooperation mit der Uni Göttingen umgesetzt. Die Diversifikation wird dabei nachhaltig helfen, die Baumbestände widerstandsfähiger zu machen.
  • REMBee Honig
    Sommerblüte

    REMBee Honig

    REMBE® kooperiert mit regionalen Imkern und unterstützt den Aufbau weiterer Bienenstöcke. Die erste „Ernte“ werden wir diesen Sommer einfahren. Wenn Du ein Glas probieren möchtest, gib uns Bescheid.
  • REMBE<small><sup>®</sup></small> Obst + Gemüse
    Knackig Regional

    REMBE® Obst + Gemüse

    Die wöchentlichen frischen Obst- und Gemüselieferungen beziehen wir von unseren lokalen und regionalen Landwirten. Kennst Du eigentlich schon unseren REMBE® OGS? Den wiederverwendbaren Obst- und Gemüsesack aus Stoff? Wir schicken Dir gerne einen zu.
  • REMBE<small><sup>®</sup></small> E-Ladestationen
    Auftanken

    REMBE® E-Ladestationen

    An unserem Standort Zur Heide haben wir Ladestationen errichtet, damit unsere Hybrid-Servicewagenflotte die Kurzstrecke elektrisch zurücklegen kann. Auch unsere Besucher, die mit einem Elektroauto anreisen, dürfen hier wieder aufladen.
  • Stromsparende Beleuchtung
    Gut beleuchtet

    Stromsparende Beleuchtung

    Schon in 2019 haben wir die alte Beleuchtung in der Produktion und in den Büros gegen stromsparende LED-Leuchten ersetzt. Das spart nicht nur viel Geld, sondern sorgt auch für eine bessere Ausleuchtung der Arbeitsbereiche.
  • Umweltfreundliche Verpackung
    Weg mit dem Plastik

    Umweltfreundliche Verpackung

    Kein Plastik mehr, Kartons aus umweltfreundlicher Pappe: Die neue Generation der REMBE®-Verpackung für Berstscheiben sieht nicht nur cool aus, sondern belastet die Umwelt so gering wie möglich.
  • Life-Cycle
    Nachhaltige Beratung

    Life-Cycle

    Die Lebensdauer der REMBE® Produkte ist im Branchenvergleich überdurchschnittlich hoch. Obwohl die Produktauswahl durch sicherheitsrelevante Anforderungen in Abhängigkeit der Prozessbedingungen und des eingesetzten Mediums erfolgt, bieten wir Ihnen eine technisch sinnvolle, wirtschaftliche und nachhaltige Lösung an. Also keine Wegwerfmentalität durch zu früh berstende Berstscheiben sondern eine ordentliche Lösung, die ein Leben lang hält. Das ist unser Anspruch.
  • Graue Energie
    Ein neues Leben

    Graue Energie

    Aktuell brauchen wir noch mehr Platz für neue Produktionsmethoden und Büros. Dabei achten wir darauf, dass die vorhandenen Gebäude nicht vollständig abgerissen werden. Denn als diese vor Jahrzehnten errichtet wurden, brauchte es schon viel Energie für Stahlträger, Betondecken, Fundamente usw. Warum diese Energie vernichten? Wir bauen auf diesen Werten unsere REMBE®-Gebäude auf und erhalten dadurch viel sogenannte graue Energie.
    Die Tatsache, dass unsere Ideen, Sicherheitskonzepte und Produkte bereits Menschenleben und die Umwelt schützen, ist uns aber nicht genug. REMBE® wäre nicht REMBE®, wenn wir uns nicht auch über den eigenen Tellerrand hinaus Gedanken machen, wie wir

    ✓ Umweltaspekte in unserer Performance gegenüber unseren Kunden und Partnern noch stärker berücksichtigen
    ✓ die Leistungsfähigkeit unserer Kunden und Partner effizienter und gleichzeitig umweltschonender gestalten können

    Das treibt uns jeden Tag aufs Neue an. Weiter gehts.

    Für Menschen und für die Natur. Für das Leben.
    Safety is for life.TM
    © IF designs.